Menu

Verkostungsnotizen zum aktuellen Jahrgang

Jahrgang 2013


Ein sehr trockener und außergewöhnlich warmer Winter sorgte für einen frühen Start des Rebwachstums und leitete damit einen außergewöhnlichen Opus One-Jahrgang ein. Die Blüte erfolgte unter fast perfekten Bedingungen und führte zu einem hervorragenden Fruchtansatz in all unseren Weinbergen in Oakville sowie einer guten Erntemenge, die allerdings kleiner ausfiel als im Vorjahr.

Der Opus One 2013 bietet herrliche Aromen von Blaubeere, schwarzer Johannisbeere und Brombeere. Auf einen weichen, cremigen Auftakt folgen eine vielschichtige Komplexität am mittleren Gaumen sowie samtweiche Tannine um einen Kern von konzentrierten schwarzen Früchten. Elegante Balance, Säure und Kernstruktur sorgen für einen lang anhaltenden Abgang mit Noten von zartbitterer Schokolade. 

Rebsorten:
79 % Cabernet Sauvignon, 7 % Cabernet Franc, 6 % Merlot, 6 % Petit Verdot, 2 % Malbec

Maischestandzeit:
18 Tage

Fassreifung:
17 1/2 Monate in neuer französischer Eiche

Verkostungsnotizen drucken

Kaufen                                 « Jahrgang 2012 anzeigen